WLP-Workshops und Präsentationen in der nächsten Zeit

Aufgrund des regen Interesses bei den Weltläden stehen in nächster Zeit wieder einige Präsentationen und Workshops rund um das WLP auf dem Programm:


Herzliche Einladung:

Informationsnachmittag  zum EDV-System

Saalfeldener Weltladen Programm (WLP)
Am 2. Juni 2005 von 16.00-ca. 19.30 Uhr
im FAIR Handelshaus Bayern e.G.
Alte Kreisstr. 29,
85778 Haimhausen-Amperpettenbach

Einige Weltläden in Deutschland und Österreich haben im letzten Jahr das Saalfeldener Weltladen Programm (WLP) in ihrem Laden installiert und sind sehr zufrieden damit. Kassenfunktionen, Abrechungen und Auswertungen können mit diesem Programm erledigt werden, aber auch Informationen über Produkte, Preise und Handelspartner werden per Knopfdruck verfügbar.

Wie dieses Programm funktioniert und welche weiteren Anwendungsmöglichkeiten sich bieten, stellt Andreas Wenger vor, der das Programm entwickelt hat. Außerdem steht er gerne für detaillierte Fragen zur Verfügung.

Das Saalfeldener Weltladen Programm wird vom Weltladen Dachverband im Rahmen der Kampagne Weltladen 2006 empfohlen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Damit wir besser planen können, bitten wir um Ihre Anmeldung unter Tel. 08133/1482, Fax 08133/6744 oder e-mail: beratung@fairbayern.de

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung: Elisabeth Dersch Telefon:  0177-423 12 85.


 

Dienstag, 07. Juni 2005: BeraterInnen-Seminar des deutschen WL-Dachverbandes in Wuppertal:

9:00 – 12:30 Uhr:   WLP-Vorstellung durch Andreas Wenger

 

 


Freitag, 10. Juni 2005: WLP-Info-Veranstaltung bei der effata in Heidelberg:

18:00 – 20:00 Uhr:  WLP-Vorstellung durch Andreas Wenger
                          (veranstaltet vom DEAB: Birgit Lieber)

 

 

Comments are closed.