WLP wieder äußerst erfolgreich in 2008

Das WLP – auch in 2008 eine Erfolgsgeschichte !

Das Jahr 2008 verlief für das WLP wieder äußerst erfolgreich. Nahezu 60 Weltläden und RFZ in Österreich, Deutschland und Luxemburg vertrauen mittlerweile auf das WLP (siehe nachfolgender Link:  WLP-Landkarte) und die AnwenderInnen entdecken zunehmend das riesige Potential – sei es in der täglichen Kassenabwicklung, in betriebswirtschaftlichen Belangen, in der ladeninternen Sortimentspolitik, in marketingtechnischen Angelegenheiten, …usw. -, welches ihnen das WLP bietet.

Je tiefer die WL-MitarbeiterInnen in das WLP einsteigen, je intensiver sie es nutzen, umso mehr Freude kommt bei den MitarbeiterInnen und auch den Verantwortlichen auf. O-Ton einer WL-Mitarbeiterin: "… mir macht die Arbeit im WL viel Freude und ich wachse an den Herausforderungen…".

Aber auch von externer Seite wird dem WLP ein großes Potential für die Weltläden zugesprochen. So zum Beispiel hat die Landesstiftung SEZ in Baden Württemberg das WLP in ihre Bildungsreihe mit aufgenommen, ein erster WLP-Workshop fand im September in Stuttgart statt.

Am 11.07.2009 wird das WLP in einem Infoshop auf der "2. Fair Handels Messe Bayern" im Augsburger Rathaus vertreten sein, ebenso gibt es bereits eine Anfrage / Einladung der SEZ in Baden Württemberg, uns vom 02. bis 05. April mit dem WLP an der internationalen Messe für global verantwortungsvolles und nachhaltiges Handels "FAIR HANDELN 2009" in Stuttgart zu beteiligen, welcher wir gerne nachkommen werden.

Derartige Beachtung und Rückmeldungen aus der "Fairhandels-Szene" freuen uns natürlich sehr und bestätigen uns auf eindrucksvolle Weise, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden. Wir werden ihn konsequent weiter beschreiten.


wie geht es weiter?

Derzeit sind wir mit 14 weiteren Weltläden im Gespräch, welche das WLP voraussichtlich 2009 einführen möchten. Um das alles bewerkstelligen zu können, hat sich das WLP-Team dieses Jahr noch weiter verstärkt. Uli Oberheide aus Bruchsal ist zu unserem Team dazugestoßen und wird zukünftig Baden Württemberg in WLP-Belangen betreuen. Damit ist unsere WLP-Team auf vorerst 5 Mitarbeiter (siehe nachfolgenden Link: WLP-Mitarbeiter) angewachsen.

Aber auch softwaretechnisch tut sich viel. So zum Beispiel wird EL PUENTE ab sofort und DWP mit Anfang des Jahres 2009 den "elektronischen Lieferschein" anbieten , sodass der Wareneingang in den WLP-Weltläden komplett automatisiert werden kann – ein weiterer wesentlicher Punkt, welcher das WLP noch erheblich attraktiver macht… an dieser Stelle könnte noch viel aufgezählt werden…


wie ist das nur möglich?

Diese Erfolgsgeschichte ist nur insofern möglich, weil mittlerweile doch viele Weltläden die Wichtigkeit ihrer internen Professionalisierung richtig einschätzen und die Weiterentwicklung als eines ihrer obersten Ziele ansehen – und das WLP hilft ihnen dabei in eindrucksvoller Art und Weise.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die WLP-Weltläden und an Alle, welche das WLP auch auf andere Art und Weise unterstützen, im Namen des gesamten WLP-Teams. Wir werden auch 2009 wieder alles dransetzen, die WLP-Weltläden bestmöglich zu betreuen.

In diesem Sinne wünschen wir allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches, gesundes und zufriedenes 2009.

Mit den besten Grüßen
Andreas Wenger

Comments are closed.