WLP-Entwicklungsinfo: autom. Wareneingang EWH, Programmhinweise, autom. nächster Kunde

Eine Welt Handel (EWH) bietet der "WLP-Gemeinde" jetzt auch den Service eines automatischen Wareneinganges an:

Ab sofort können nun auch die Wareneingänge (Lieferscheine / Rechnungen) von EWH "per Knopfdruck" in Form eines echten B2B-Szenarions (B2B = automatisierte Business to Business-Geschäftsprozessabwicklng) ins Saalfeldener Weltladen-Programm (WLP) eingespielt und verbucht werden. Das stellt eine wesentliche Arbeitsvereinfachung in den Weltläden beim Wareneingang dar, einige Weltläden warteten schon sehnsüchtig darauf.

EWH ist somit nach der EZA in Österreich und Contigo in Deutschland die dritte Import-Organisation, welche den Weltläden einen derartigen Service anbietet. Nochmals ein herzliches Dankeschön an Marianne Pirsch für die sehr gute Zusammenarbeit in diesem Projekt.

An dieser Stelle die Anregung an die anderen Import-Organisationen, diesen Service ebenfalls den "WLP-Weltläden" zur Verfügung zu stellen. Der Aufwand ist nicht besonders hoch, der Nutzen für die Weltläden jedoch enorm.

Diejenigen Weltläden, die das zukünftig nutzen möchten, wenden sich an Ihre(n) WLP-BetreuerIn, bzw. auch an Andreas Wenger, damit die notwendigen Grundvoraussetzungen in den Weltläden für diesen Service geschaffen werden können. Anschließend erfolgt noch eine Abstimmung mit Marianne Pirsch von EWH für die kontinuierliche Datenübermittlung – dann steht der Nutzung dieses Services nichts mehr im Wege.


Einstiegsunterstützung für WLP-AnfängerInnen:

ab sofort gibt es im eigentlichen Verkaufsprogramm des WLPs zusätzliche Programmhinweise, welche sich jede(r) AnwenderIn nach Wunsch anzeigen lassen kann, oder auch nicht. Das erleichtert speziell den WLP-Anfängerinnen den Einstieg ins WLP enorm, da sich der Verkauf im WLP somit selbst erklärt. Damit stellt das WLP den AnfängerInnen auf einfachste Art und Weise eine effektive Hilfe zur Verfügung und hilft mit, die oftmals vorhandene "Schwellenangst" leichter zu überwinden.


neue Funktion: "automatisch nächster Kunde":

Für diejenigen Weltläden, welche die vom WLP angebotenen StammkundInnen-Verkäufe und -Bindung – aus welchen Gründen auch immer – nicht verwenden möchten, wurde die Funktion "automatisch nächster Kunde" geschaffen. Diese einstellbare Funktion bewirkt ein automatisches Weiterspringen im Verkauf zum nächsten Kunden ohne Benutzerinteraktion, sodass mit dem Einscannen der Artikel für den nächsten Kunden nahtlos fortgesetzt werden kann. Die betroffenen Weltläden werden diese neue Funktion speziell im stressigen Weihnachtsgeschäft zu schätzen wissen.

 

Auch hier können wir wieder sagen: die WLP-Gemeinde hat es gut. Das WLP wächst und wächst zugunsten derjenigen Weltläden, welche auf diese Lösung bauen und verliert hierbei auch die AnfängerInnen nicht aus den Augen.

Andreas

Comments are closed.