Ulmer Weltladen stellt ebenfalls erfolgreich auf das WLP um

Diese Woche hat auch der "ulmer weltladen" seine komplette Ladenabwicklung auf das "Saalfeldener Weltladenprogramm (WLP)" umgestellt.

Die Schulungen im Laufe des April verliefen völlig problemlos. Die MitarbeiterInnen waren hoch motiviert, sodaß mit 04. / 05.05.2006 das WLP im Laden erfolgreich gestartet werden konnte.

Es ist immer wieder beeindruckend zu sehen, wie eine Gruppe von Weltladen-MitarbeiterInnen nach einem anfänglichen "Huch, was kommt da…." die Herausforderung annimmt und mit zunehmenden Schulungsverlauf "Fahrt aufnimmt" und sich das WLP unter Anleitung in kleinen Teams eindrucksvoll "erarbeitet". Es ist auch für mich jedesmal wieder eine persönliche Bereicherung, die WL-Teams hierbei begleiten zu dürfen.

Gestartet ist der "ulmer weltladen " gleich mit einer professionellen Netzwerklösung. Dadurch wird es möglich, im Büro, bzw. bei der Warenannahme im Keller z.B.: Wareneingänge zu verbuchen, Stammdaten zu pflegen, Auswertungen durchzuführen, während gleichzeitig an der Kasse die Verkäufe ungestört durchgeführt werden können.

Der "ulmer weltladen" ist somit der fünfte Weltladen, welcher das WLP professionell in einem Netzwerk einsetzt und damit seine Abläufe im Laden enorm optimiert.

An dieser Stelle meine herzliche Gratulation zur erfolgten Umstellung und ein herzliches Willkommen in der  "WLP-Gemeinde". Wir werden alles tun, um Euch bestmöglich zu unterstützen.

Tja, … die "WLP-Gemeinde" wächst und wächst !

Andreas Wenger

Comments are closed.