Neueröffnung Weltladen Graz Citypark

Am 01.09.2003 eröffnete der neue Weltladen „Graz Citypark“ seine Pforten mit einem enormen Kundenansturm. Gleich 100 KundInnen nutzten die Gelegenheit um sofort im neuen Weltladen einzukaufen. Aber auch viele weitere InteressentInnen kamen und nutzten die Gelegenheit, den wunderschön eingerichteten Laden zu bestaunen und zu bewundern und informierten sich umfassend über den „Fairen Handel“.

An dieser Stelle meine herzliche Gratulation an Hildegard, Barbara, Natalie, Luisa, Inge und all die anderen unbenannten HelferInnen, welche zu dieser Neueröffnung und zu diesem Erfolg beigetragen haben.

Der Weltladen „Graz Citypark“ ist somit der erste Weltladen in Österreich, welcher die Herausforderung angenommen und seine Pforten in einem großen Einkaufzentrum eröffnet hat. Damit rückt der „Faire Handel“ noch intensiver in das Bewusstsein der KunsumentInnen – eine tolle Idee, um den „Fairen Handel“ in Österreich weiter auszubauen.

Auch hier wurde gleich vom ersten Tag an, ebenso wie vor kurzem im neuen Weltladen „Wien Stammersdorf“,  die „Saalfeldener EDV-Lösung für Weltläden“ eingesetzt, um die Verkäufe im Laden abzuwickeln. Die „Mädels“ bewältigten diese Herausforderung mit „Bravour“, ich kann nur meine ganz dicke Anerkennung aussprechen – ein gelungenes „Entree“ für das ganze Weltladen-Team.

Ich wünsche dem neuen Weltladen „Graz Citypark“ und dem   MitarbeiterInnen-Team für die Zukunft alles Gute und dass der Erfolg mindestens so anhält, wie er am ersten Tag so viel versprechend begonnen hat.

Andreas
 

Comments are closed.