Neue Zeichen der Zeit in Berlin…

Neuer Weltladen in Berlin Prenzlauer Berg:

Afrikanische Trommelklänge hallten am Pfingstsamstag durch die Wörther Straße in Berlin Prenzlauer Berg. Neugierig näherten sich die Passanten dem soeben eröffneten Weltladen „ZeichenDerZeit“ und bestaunten die vielfältige Auswahl an fair gehandelten Produkten, welche das Team um Claudia Strauß zur Eröffnung präsentierte.

Mit dem neuen Weltladen begrüßen wir ein weiteres Mitglied der WLP-Gemeinde recht herzlich und wünschen allseits ein erfolgreiches Handeln nicht nur am Kassencomputer.

Der Laden ist eine private Gründungsinitiative, in welchem die Konzepte „Unternehmen Weltladen“ und „Weltladen 2.0“ umgesetzt wurden.

Die ansprechenden inneren und äußeren Präsentationen sind abgestimmt auf das Zielpublikum im Prenzlauer Berg. Nur eine Stunde nach der Eröffnung hatten einige hochwertige Handwerksartikel neue Besitzer gefunden, welches als Indiz dafür gesehen werden kann, dass der Weltladen „ZeichenDerZeit“ mit seinem Sortiment konzeptionell gut aufgestellt ist. Das kleine engagierte Team steht aber nicht nur für den Slogan „fair feels good“, auch die politischen Inhalte des Fairen Handels finden Beachtung. Die Aktion des Weltladen-Dachverbandes zum Weltladentag fand während der Eröffnungsfeierlichkeiten regen Zuspruch und Fragen zum Fairen Handel der Weltläden wurden ausführlich beantwortet.

Jörg Werler


WL Backnang ist ab sofort ebenso ein "WLP-Weltladen"

Mit 02.06.2008 ging auch der WL Backnang mit dem WLP "produktiv". Das hoch motivierte Team um Gabi Ludwig absolvierte die WLP-Schulungen mit Bravour und mit viel Humor, entsprechend locker und leicht ging auch der Echtstart "von der Hand".

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön, dass Ihr uns so toll in Eurer Mitte aufgenommen habt.

Ein kleines Detail am Rande:
Der Weltladen Backnang ist auch Importeur (AMAUTA) und Wiederverkäufer an andere Weltläden. Mit Einführung des WLPs ist Backnang nun ebenfalls in der Lage, seinen Kunden, welche das WLP einsetzen (WL Ulm, WL Bornheim, WL Mainz, …etc.), den elektronischen Lieferschein anzubieten, denn in Backnang wird der Kundenservice ganz hoch angesehen und gelebt. Ein Tipp für diejenigen ATOs, welche diesen Service ihren Kunden / WLP-Weltläden noch nicht anbieten: Nachahmung dringend empfohlen…

Andreas Wenger


WL Ettlingen entschließt sich für das WLP:

Soeben erreicht uns die Nachricht, dass sich nun auch der WL in Ettlingen dazu entschlossen hat, das WLP einzuführen. Wir freuen uns und werden weiter darüber berichten…

Ein herzliches Willkommen an diese 3 Weltläden in der WLP-Gemeinde. Wir werden Euch bestmöglich unterstützen. 

Tja, … die "WLP-Gemeinde " wächst und wächst… Siehe dazu auch nachfolgende, aktuelle  WLP-Landkarte ("WLP-Landkarte" anklicken…)


Hinweise:

  • Die Landesstiftung Entwicklungszusammenarbeit in Baden Württemberg (= SEZ) hat sich nun endgültig dazu entschlossen, das WLP in seine Seminar- und Bildungsreihe mit aufzunehmen. Eine erste WLP-Präsentation mit anschließender Frage- und Diskussionsrunde wird am Freitag, den 26.09.2008 in den Seminarräumen des SEZ in Stuttgart statfinden.
  • Andreas Wenger, welcher dieses System persönlich entwickelt hat, wird das WLP präsentieren und auf Fragen entsprechend eingehen. Diese Präsentation richtet sich an all jene MitarbeiterInnen und EntscheidungsträgerInnen in den Weltläden, welche sich mit dem Gedanken tragen, ihre internen Abläufe in den Läden zu modernisieren und zu professionalisieren, um dem Anspruch eines modernen „Fachgeschäft des Fairen Handels“ noch besser gerecht zu werden.
    (Anmeldungen bitte beim SEZ in Stuttgart)
  • Der Weltladen in Frankfurt Bornheim bietet in Zukunft und nach Terminvereinbarungen "WLP-Schnupperstunden" an. Bornheim ist einer der Profi-Weltläden, welcher bereits sehr viel Erfahrung mit dem WLP gesammelt hat und möchte nun diese Erfahrung an interessierte Weltläden weitergeben. Eine tolle Initiative – herzlichen Dank dafür im Namen aller WLP-Interessierten an das Bornheimer Weltladen-Team.
    (Terminvereinbarungen bitte direkt mit dem Weltladen Frankfurt Bornheim )

In eigener Sache:

Um die Batterien aufzutanken, ist auch dieses Jahr Urlaub angesagt,. Andreas verabschiedet sich zum 13.06.2008 in den Urlaub und meldet sich mit neuen Energien wieder zum 07.07.2008 zurück.

Andreas wird von den anderen WLP-Mitarbeitern vertreten. Die Kontaktdaten, sofern nicht ohnehin bekannt, sind unter nachfolgendem Link zu finden:
http://www.wenger-edv.at/die-firma/wlp-mitarbeiterinnen/

Comments are closed.