3 weitere Weltläden stellen auf das WLP um

Es ist geschafft:

Produktivsetzung WLP Bamberg + Mistelbach:

Noch rechtzeitig vor dem Weihnachtsgeschäft wurden für heuer in Deutschland und Österreich die letzten Weltläden auf das „Saalfeldener Weltladenprogramm (WLP)“ umgestellt.

In Bamberg hat man sich bisher mit einer Registrierkasse beholfen, wollte aber im Zuge der Professionalisierung auf die Vorteile des WLP nicht länger verzichten.

In Mistelbach hat erstmals ein Weltladen von seinem bisherigen PC-Programm auf das WLP umgestellt.

In beiden Weltläden kann ich mich bei einem sehr engagierten Team mit Anerkennung für die tolle Mitarbeit bedanken. In einer angenehmen Zusammenarbeit wurden in wenigen Wochen viele Fragen zum Programm und zu den Abläufen in den jeweiligen Läden kreativ gelöst.

Als mit der Einführung des WLP Betrauter möchte ich mich für die gute Aufnahme und herzliche Beherbergung nochmals sehr bedanken.

Hans Bichler.


…auch Luxemburg zieht mit:

Die Weltbuttek Ettelbrück stellt ebenfalls erfolgreich auf das WLP um

Ebenfalls noch rechtzeitig vor dem Weihnachtsgeschäft hat auch der Weltladen in Ettelbrück (Luxemburg) seine komplette Ladenabwicklung auf das WLP umgestellt. Der offizielle WLP-Start wurde mit 05.11.2007 durchgeführt.

Die vorausgegangenen Schulungen verliefen in ruhiger und entspannter Athmosphäre, das Ettelbrücker Weltladenteam arbeitete engagiert, lustvoll und kompetent mit. Es ist immer wieder ein tolles Erlebnis, zu sehen, wie eine Gruppe von engagierten LadenmitarbeiterInnen die mit einer EDV-Umstellung einhergehenden Herausforderungen annimmt, anfängliche Unsicherheiten überwindet und gemeinsam meistert. Meine Gratulation und Anerkennung hierzu an das komplette Ettelbrücker Weltladenteam.

Ganz herzlichen Dank an Euch, dass Ihr mich so toll beherbergt und in Eurer Mitte aufgenommen habt. Ich wünsche Euch viel Erfolg und Freude mit dem WLP.

Andreas Wenger


An dieser Stelle unsere Gratulation zu den erfolgten Umstellungen und ein herzliches Willkommen in der  "WLP-Gemeinde" an die 3 neuen "WLP-Weltläden". Wir WLP-Betreuer werden alles tun, um euch bestmöglich zu unterstützen.

Tja, … die "WLP-Gemeinde " wächst und wächst… Siehe dazu auch nachfolgende, aktuelle  WLP-Landkarte ("WLP-Landkarte" anklicken…)


in eigener Sache:

Um die WLP-Weltläden noch kompetenter betreuen und unterstützen zu können, hat Andreas Wenger über die österreichische Fair-Trade-Academy einen Lehrgang zum "Fair-Trade-Berater" erfolgreich absolviert. Die Seminarreihe umfasste 4 Module mit insgesamt 102 Seminarstunden sowie Lernpartnerschaften und schriftliche Arbeiten zu den nachfolgenden Inhalten:

  • Grundlagen zum Fairen Handel und Welthandel
  • Verkauf und betriebswirtsch. Grundlagen für den Weltladen
  • Bildungs- und Informationsarbeit im Fairen Handel
  • Öffentlichkeitsarbeit und Lobbying

Comments are closed.